Putzarbeiten

 

Innenputz

 

„Innenputz“, ein Oberbegriff für viele Möglichkeiten Wände, Decken und Gewölbe im Innenbereich zu gestalten.

 

http://www.bau-guenther.de/bauleistungen/neubilder/img_9678.jpg

 

Neben dem normalen einlagigen glatten Innenputz aus mineralischen Zuschlagsstoffen und Bindemitteln gibt es viele Putzarten, die eine Tapete überflüssig machen.

 

Dekorputze, Spritzputze und Reibeputze mit verschiedenen Kornstrukturen und Korngrößen verschaffen den Räumlichkeiten ein individuelles Aussehen. Durch eine farbige Gestaltung der Putze sind im Innenbereich alle Möglichkeiten offen.

 

 

Außenputz

 

Durch unsere Zusammenarbeit mit bekannten Putzherstellern wie z. B. Bayosan und Weber & Broutin können wir Ihnen vielerlei Strukturen und Putzarten anbieten, welche den optischen Eindruck Ihres Gebäudes prägen.

 

Hier einige Möglichkeiten:

 

Putzaufbau:
Kalkzement-Leichtunterputz mit einer 3 mm starken Beschichtung als Scheibenputz mit Kratzputz ähnlicher Struktur. Fenster hervorgehoben durch Ausbildung von Fensterfaschenumrandungen.  

Putzaufbau:
Vollwärmeschutzplatten mit Kleber und Gewebe armiert, Zahnspachtelung aus Vollwärmeschutzkleber. Putzauftrag aus mineralischem Kratzputz, Stärke 1 cm,
Kornstärke 2-5 mm.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NES GmbH